1144 Minus

23.06.2003 21:11:27 ::



Letzte Woche hatte ich mal wieder Spät-Schicht und schaffte es vor der Arbeit nicht zur Bank, da ich immer bis zum Morgen Grauen im Netz hing und dann nicht aus den Federn kommen wollte.
Am Mittwoch schaffte ich des dann doch noch um 13Uhr kurz am Automaten vorbei zu schauen.
Ich rechnete damit das eventuell die Abbuchung der Miete storniert war, weil ich nicht ins Minus kommen darf. Ich hatte zwar noch genug für die Miete drauf, aber da sind ja noch die Stadt-Werke und mit den Rundfunkgebühren hatte ich auch noch gerechnet.
Als ich dann am Mittwoch endlich mal auf die Bank ging, wollte ich erstmal auf gut Glück sehen ob ich noch etwas abheben kann. Ich durfte nichts mehr abheben. Also rüber zum Auszug Drucker, welcher mir erzählte das ich 11.44 im Minus bin und die Miete die letzte von 3 Abbuchungen war. Da die 3 Abbuchungen schon 2 Tage her waren und noch kein Storno war eine Erleichterung.
Auf einem Blatt des Auszug Druckers war da ein Wichtiger Hinweis, der mir sagt das ich jetzt bei Überweisungen ins Minus kommen darf.
Die Miete wurde also bezahlt, nur ich konnte jetzt nichts mehr abheben und hatte für den Feiertag kein Geld. Im Kühlschrank war noch tief gefrorenes, zum Essen hatte ich also noch, nur Tabak hatte ich keinen mehr.
Als ich am Freitag 50 Euro vom Sparbuch holte und ein wenig einkaufte, war ich schon wieder Pleite. Noch nicht ganz. Ein wenig hatte ich noch womit ich am Samstag in den ALDI gehen wollte. Für 1 oder 2 Bier im Götz war auch noch Luft.
Aber im Götz wurde es dann wieder länger wie geplant. Thore hat mich zwar eingeladen, aber irgendwie kam ich dann am Samstag nach Hause und habe bis nach ALDI Ladenschluss geschlafen.
Heute bin ich auch kurz vor 16Uhr rüber und wollte Geld holen, aber da so eine lange Schlange vorm Schalter war habe ich es auf Morgen verschoben.
Mittlerweile ist das Konto bei 55.61 Minus.


Mal sehen was Morgen passiert?

THIRTY
:: HPhilo :: WebWatch :: UpDate :: TVglotzer :: Meinung :: Forensenf
:: Aktuelles :: Promi :: Filmfiguren :: KnowHow