144 immer wieder

08.11.2004 18:24:23 ::



ALte Hasen im Internet denken bei 144 vielelicht an ein altes Modem mit 14.4 Baud bzw 14400.

Aber so lang bin ich ja noch nicht Online.

Es geht um die Post und was die für Post so verlangen.
Also die verlangen keine Post,
die verlangen was wenn man selber Post hat.
Nicht die Post wo man bekommen hat,
die ist meist kostenlos,
für den der sie bekommt.

Die Post die man hat und loswerden will,
die kostet.
Normal 55, manchmal auch mehr.

Also ich hatte da vorletzte Woche einen Brief.
Einen großen Brief mit viellen Blättern und großem Umschlag.
144 Cent das das loswerden gekostet.
Hmm, ok, goßer schwerer Brief, kostet viel.

Dann hatte ich einen Anderen Brief,
auch in einem großen Umschlag aber nur wenige Blätter.
Der hat garnix gekostet fält mir gerade ein,
hab ich selber "losgeworden".
Aber da war noch genau so ein Brief mit wenig Blätter,
für den mußte ich bezahlen, auch 144 Cent.

War wohl nicht das Gewicht,
war wohl der große Umschlag der so viel kostet?

Heute bin ich noch einen Brief losgeworden,
wieder viele Blätter drin,
aber in einem kleinen Umschalg,
ein fast zu kleiner Umschalg.
Der kleine Brief hat große 144 Cent gekostet.


Na ja,
immerhin mußte ich keinen DSL Speed bezahlen.
:: HPhilo :: WebWatch :: UpDate :: TVglotzer :: Meinung :: Forensenf
:: Aktuelles :: Promi :: Filmfiguren :: KnowHow