2000 SKL Gewinner - Günther Jauch treffen

20.08.2007 14:23:13 ::
Ich wurde unter den bisherigen Nichtgewinner ausgewählt um jetzt etwas zu gewinnen.

Ich bin einer von 2000, ein Notar hat Notiz dafon genomen.



Da klingelte vorhin etwa um 12:15 oder :20 das Telefon und eine Frau machte mir diese freudige Mitteilung.

Ich hätte irgendwann irgendwo irgendein Gewinnspiel im Internet mitgemacht, aber nicht gewonnen.

Bei welchem Gewinnspiel ich da mal mitgemacht hätte, konnte sie mir nicht beantworten.

Unter alle die bisher nicht gewonnen haben, wurden jetzt 2000 ausgelost und die dürfen auf eine Party nach München kommen.
Dort bekommt man dann erstmal 300€ zur Begrüßung ....
.... korektur, es war ein Mindestgewinn von 300€ und der Hauptpreis ???? 10.000 _____ 1.000.000 ?

Zum Günter in die Show kann man auch noch kommen, dort gibts dann 5000€ zur Begrüßung.


Ist das jetzt wirklich wirklich, oder nur eine Butterfahrt Geschichte?

Ich kriege die Fahrt nach München bezahlt, für 2 Personen, dabei bin ich doch nur eine Person ..... auch wenn ich vielleicht doch mehrere Personen bin, was ja auch irgendwie glaub der Fall ist, brauch ich trotzdem nur eine Fahrkarte.

Irgendwann wurde klar das ich als ein glücklicher der 2000, die bisher noch nicht gewonnen hatten, dort mitspielen solle.

Da fragte ich nach den Kosten für die Lose. 50€ pro Monat.
"Pro Monat" ging durch mein Hirn .... "Wieviele Monate?" ... 6

rechen, rechen .... 6x50=300 = Begrüßungsgeld
"Ah, ja, ich bekomme also 300€ und soll auch wieder 300€ bezahlen"
"Nein, sie können auch nach einem Monat wieder kündigen."

rechen rechen
"Wie wäre es wenn sie mir einfach 250€ schicken, auf die Möglichkeit die Million oder ein Auto zu gewinnen verzichte ich?"

Da erzählte sie mir nochmal was vom Günther Jauch und den 5000€.
Da sagte ich "Ok, schicken sie mir 4950€ und gut ist"



Dann hat sie die Lose geteilt, 2 mal 25€.

Was kostet ein Los?
Ein 1/10 Los kostet z.B. nur 12,50 Euro pro Klasse/Monat. Dafür nehmen Sie einen ganzen Monat lang an den täglichen Ziehungen einer Klasse teil. Ein 2/10 Los kostet monatlich 25,- Euro, ein 5/10 Los 62,50 Euro und ein ganzes Los (10/10) 125,- Euro.


Damit gewinne ich dann mehr.

z.B am Sammstag 19.01.

Ok, ich hätte dann gerne die 6¼ Millionen, dürfen auch große Scheine sein. NEIN, Kreditkarte nehm ich nicht.

Spaß beiseite, der Ernst will nochwas sagen.

Die 50.000 Glücklichen 125€ Gewinner, haben nicht wirklich was gewonnen, die haben nur Ihren Einsatz zurück.

Wie sind meine Gewinnchancen?
Sehr gut: Die SKL ist eines der chancenreichsten Gewinnspiele der Welt.

Im Verlauf einer kompletten Lotterie kann statistisch jede zweite Losnummer gewinnen!


Jedes 2te Los gewinnt! ....... rief früher die Werbung
54.20% ..... steht heute dort auf der Site

Doch nach dem Beispiel dort oben, gewinnen von 50.584 Gewinner nur 584.
Denn die 50.000 haben nur ihren Einsatz wieder raus.

Also, gewinnt nur etwa jeder 100ste wirklich. Was eine (Mehr)Gewinnwahrscheinlichkeit von etwa 0.5 oder 0.6 Prozent ergibt.

Wenigstens bekommt jeder 2te seinen Einsatz wieder raus!
Tut er das wirklich?

Die 54% beziehen sich auf die Gesamtlaufzeit der Lotterie.
Diese läuft aber 6 Monate, jeden Monat bezalht man das Los aufs neue.

Hat man eines dieser jedes zweite Los gewinnt Lose, bekommt man 1x den Einsatz zurück, hat ihn aber 6x bezahlt, also 5x verloren.


Wenn ich eine Million gewinnen will, dann spiele ich Lotto.
Ich glaube dort sind die Chancen größer 0,5 Prozent.
Zumindest kam von dort noch keine Werbung "Du gewinnst ganz ganz bestimmt ... mehr als 50% Chance".
Und selbst wenn ich dort ein Spiel spiele und nicht gewinne, habe ich keinen Verlust, weil ich dort schonmal knapp 12.000DM gewonnen habe.
12500% Chancensteigerung mit Hochquotenspiel



Die dümmsten Antworten bei Günther Jauch & Co.





:: HPhilo :: WebWatch :: UpDate :: TVglotzer :: Meinung :: Forensenf
:: Aktuelles :: Promi :: Filmfiguren :: KnowHow