eDAU - ich brauche keine Hilfe

12.10.2004 06:57:06 ::
Gestern Morgen sitz ich so am Rechner,
mach diese und mach jenes,
auf einmal macht er nichts mehr.



Ich dachte erst das im Speicher vielleicht was durcheinander gekommen ist und wolte einen neustart machen. Doch da sah ich dieses rote Licht auf meinem DSL-Modem.

hhmmm, was das?
na ja, wird schon wieder werden. Ich war müde und legte mich erstmal ins Bett. Aber dieses "ich hab kein Internet" machte mich natürlich nervös und so stand ich wieder auf. Beobachtete wie es manchmal grün blinkte um dann für 20 Sekunden rot zu bleiben. Vielleicht hilft es ja wenn ich den Stecker ziehe und für ein parr Minuten den Strom wegnehme. Hat nicht geholfen.

Ich hab noch meine Kontoauszüge kontroliert. Da die letzten drei Monate alles ok war mit den Abbuchungen, dürfte deswegen auch kein Problem sein. Und wenn es ein Rechnungsproblem wäre, dann könnte ich mich nicht einwählen, aber das Sync wäre grün.

Nach 2 Stunden, gegen 12 hab ich dann bei der Telekom angerufen und die gute Frau sagte mir das da von Seiten der Telekom eine Störung wäre.
Sie würde jetzt ne Störungsmeldung schreiben. Muß nicht sein, sagte ich. dachte das es schon wieder von alleine aufhören würde bzw das jemand anderes aus meiner Gegend schon eine Störung gemeldet hätte und im Zuge seiner Reperatur auch meien Leitung repariert wird.

Ich hab dann noch rumgemacht und mein altes 56k installiert, denn ohne Internet kann ich einfach nicht.
Es wurde 15 Uhr, mein DSL war noch immer nicht Sync und ich wurde müder und müder.
Der Rechner wurde runtergefahren und ich legte mich nochmal ins Bett. Damit sich dieses arme DSL-Modem nicht immer erfolglos versucht zu syncronisieren, hab ich ihm wieder den Strom weggenommen.

Um 22:30 wurde ich wach und satzte mich wieder an den Rechner. Das DSL-Modem bekamm natürlich wieder seinen Strom.

Das Modem hat Strom
oh kuk es ist syncrom

Da dachte ich mir ich schreib jetzt einen Tagebuch EIntrag auf meine Site "Guten Morgen liebes Syncsiegnal bist du auch mal wieder da".
Ich fahr meinen Rechner hoch und will den Browser starten, doch da war das Modem wieder rot. Hab dann Nachts mehrfach versucht bei der Telekom anzurufen aber das funktionierte nicht, gibt wohl keine Nachtschicht dort.

Um 6:30 hab ich dann erfolgreich bei der Telekom angerufen dem Mann erzählt was ist und das ich Gestern schonmal.....
Er sagte das da schonmal überprüft wurde, worauf ich ihm beichtete das mein Modem kein Strom hatte, worauf er sagte das da dann die Techniker ein Problem hatten .......

So, dann werden die heute nochmal meine Leitung überprüfen. Diesmal werd ich natürlich das arme Modem blinken lassen wenn ich schlafen gehe.
:: HPhilo :: WebWatch :: UpDate :: TVglotzer :: Meinung :: Forensenf
:: Aktuelles :: Promi :: Filmfiguren :: KnowHow