ups, erst 15Uhr30

14.10.2004 16:59:37 ::



Ich war im EDEKA und hab meine Pfandflaschen abgegeben um mir ein zwei Flaschen Bier zu holen. Es wurden 4.
Als ich wieder zuhause bin und auf den Wecker sehe der Neben meinem Monitor steht, sehe ich das das es gerade erst halb4 ist. Hmmmm? Auf den anderen Wecker gekukt und da sah ich 15:30.
Als ich vorhin Feierabend machte, wurde ich noch gefragt ob ich keine Lust mehr habe. Ich sagte wie so oft nur "hmmm".
Ich dachte mir, ich soll 140 Paleten einwickeln Heute und Morgen und etwa die hälfte hab ich jetzt vertig und auserdem ist eh gleich eigentlich Feierabend. Ich dachte es wäre habl4. Das mit der 30 hat ja gestimmt, aber nicht 30 nach 15 sondern 30 vor 15, wie ich eben feststellte.
Aber egal, hab ja wie gesagt die hälfte gemacht und Morgen kommt die andere Hälfte dran.
Ich soll früher ins Bett gehen nicht erst um halb 4, bekamm ich noch gesagt. Tsja, wenn man müde ist kann man wohl schonmal einen Fehler machen wenn man die Uhr liest, oder so.
Ja, ich werde heute früher ins Bett gehen, muß ja Heute kein DSL-Modem installieren. Das hab ich Gestern 8 STunden lang gemacht.
Hatte ja Zeit, hatte ja Urlaub. Eigentlich hätte ich Heute auch Urlaub.
Am Montag fragte ich meine Zeitarbeit Chefin ob es Arbeit gibt und sie sagte nein und fragte mich ob ich diese Woche nauch Urlaub machen wolle. Hatte letzte Woche schon Urlaub welchen ich nahm nachdem sie mich fragte ob ich vielleicht nehmen will.
Wegen dieser Woche sagte ich am Montag "Schon wieder? Ich überlegs mir mal. Ich ruf Morgen noch mal an." Ich rief am Diesntag an und fragte ob sich was ergeben hat und die antwortete mit nein. Und ich fragte ob es im Nov Dez besser aussehen wird und sie antwortete das sie das nicht weis.
Jo, ok, von mir aus, nehm ich die Woche auch Urlaub.

Und was mach ich wenn ich Urlaub hab? Rumsurfen!
Und was mach ich wenn das DSL-Modem Montag früh rot blinkt? abwarten, Telekom anrufen, schlafen gehen, aufwachen, freuen, frustriert sein, 56k installieren.
Und was mach ich wenn das DSL-Modem Dienstag früh rot blinkt? nochmal die Telekom anrufen.
Und was mach ich wenn die Telekom sagt das das Modem kaputsch ist? siehe dort und dort befor ich hier alles nochmal erzähle.
Was ich Gestern, bzw Heute Nacht gegen 1, noch nicht erzält habe war das mit dem Urlaub und das ich Heute doch auf Arbeit gehen sollte.
Ich hatte Mittwoch früh bei meiner Firma angerufen, wollte fragen ob ich noch einen Vorschuß haben kann weil ich doch ein neues Modem brauche. Als der Chef an Telefon ging waren da so laute Hintergrundgereusche weswegen ich ihn fragte ob ich gerade störe. Er antwortete mit ja und sagte das er zurückruft. Die Zeit verging, es wurde 10, es wurde 11, es wurde 12, es wurde laut an der Tür, aber nicht am Telefon.
Wer ist da an der Tür? Ich geh hin und mach sie auf und da kommt keiner durch die haustür, da stand schon einer vor der Wohnungstür. Oder kamm er doch noch durch die Haustür?
Ich schau nochmal hin und erkenne Digges und frag mich warum er hier ist und ob er rein will und ....
Ich hab auch ihn die Fragen gefragt. Keine Arbeit, früher heimgehen, Morgen frei haben.
Ich hab ihn gefragt ob er mir Geld leien kann bis nächste Woche damit ich mir nen neues DSL Modem kaufen kann. Er sagte ja und zwei STunde später sagte er das er zwei hat und das ich ja leiweise das eine haben könnte.
Ok, ich bin dann mit zu ihm gefahren und mit seiner AVm Fritz!Box nach Hause gelaufen. Und dann hab ich installiert, deinstaliert, installiert, deinstalliert, installiert, ........... 8 STunden lang.
Und dann hab ich noch 3 Stunden geschlafen, denn als ich mit seiner Fritz!Box zuhause angekommen war um kurz nach 16 Uhr, sah ich auf meinem Telefon das in der Zeit wo ich nicht da war die Firma versucht hat mich anzurufen.
Dann hab ich erstmal einen Rückruf gemacht um zu sagen das das was ich Heute Morgen wollte weswegen ich dann auf einen Rückruf wartete das sich das erledigt hat also das ich nichts mehr will.
Aber dieser Anruf als ich nicht da war und nicht angerufen werden konnte, mein telefon schon aber ich nicht, war garnicht der Rückruf auf den ich jetzt nicht mehr wartete und ich dann den Rückruf machte um mitzuteilen das ich nicht mehr auf den Rückruf warte weil ich ja das was ich wollte nicht mehr will, hatte es ja jetzt.
Nein, diese Anruf der kein Rückruf war, merkte ich dann bei meinem Rückruf, sollte mir mitteilen "Morgen 8Uhr, arbeiten ....."
Montag frag ich wegen Arbeit und werd gefragt ob ich Urlaub will, kann aber eigentlich keinen Urlaub brauchen weil ich kein DSL-Zugang habe. Und Donnerstag und Freitag wo ich wieder DSL-Zugang habe, habe ich kein Urlaub mehr.



Eventuell hat unter Euch da drausen der Ein oder Andere Probleme diesen jenen welchen Text hier zu verstehen,
mal sehen ob ich meinen eigenen Text Morgen wenn ich wieder ausgeschlafen bin, selber verstehe.


euer müder iNetJunky800XE


PS: jetzt ist gleich 17Uhr - Eistee trinken, überlegen ob noch ein Brot essen und 80 Minuten tippen
:: HPhilo :: WebWatch :: UpDate :: TVglotzer :: Meinung :: Forensenf
:: Aktuelles :: Promi :: Filmfiguren :: KnowHow