·18.09.2015 · 22:59·

Abendessen KussKuss

KussKuss Wasser Kurden Essen Vortrag Briefe Partei

Wollte nur einen Zeugen beim Briefe öffnen; und bekamm dann noch etwas leckeres zu essen.
Heute Abend war ich bei Sebastian (dem Großen) und so Frech wie er heist, war er garnicht *grins*.

Erst ging ich zu spät los, weil ich nocheine und nocheine rauchte und nocheinen und nocheinen Kaffee ... und duschen war nach 3 Wochen auch mal wieder nötig.
Dann war ich „on the Road again“ und lief zur Dreifaltigkeitskirche um dort nicht anzukommen; Schaute auf dem Weg nach dieser „Pistoreigasse“ und sah kein Schild; Drum lief ich hin wo ich nicht hinlaufen wollte, an der Dreifaltigkeit vorbei;
Vorher fragte ich auf der Straße
1. „da unten ...“ so am Fischmarkt?
2. „da forne ...“ an der DF vorbei ...
ich ging vorbei und kam zurück, fragte dann in der Lokalität an der Ecke und wurde wieder Richtung Fischmarkt (also, siehe oben 1. doch ich ging 2.) unten dann nach Rechts am IrishPup vorbei und nochmal Rechts ... recht viel Rechts um zu „die Linke“ zu kommen.

Und dann passierte etwas; wäre es nicht passiert, würde ich dieses nicht schreiben; ich bin angekommen. Blieb dann erstmal drausen und rauchte noch einige, zeitweise nicht alleine.
Irgendwann war dann der Vortrag drinnen vertig und Er kam raus und wir traffen uns ....
.... ich stellte fest das die Briefe keine Probleme sind; Sprach noch über Andere Dinge mit ihm .... Am Ende auch über SpeyerWEST.de das er nicht kannte.

hm, sehe gerade, ist erst 23:26
hatte mich vorhin etxra mit dem Einlogen beeilt weil ich dachte ich hab nur noch 3 Minuten um unter Heutigem Datum zu posten (also, Datei anlegen).

Als ich kam war unter Anderen auch Jens am Aschenbecher; Er hällt Morgen um(oder später) 19Uhr einen Vortrag über die Kurden und ihre Probleme.
Sind eigentlich alle Syrer hier Kurden?

Da war noch einer der mit „J“ anfäng und noch einer der nicht mit „J“ anfängt. Und dann war da noch „Chaquline“ Google? ups Jacqueline „von Gott geschützt” sie wird mal Lehrerin für Geschichte und Französisch (oder andersrum)
Wenn Du Zeit und Lußt hast, kannst vielleicht mal „Mich“ für „Mich“ übersetzen.
AndyRaconte
7


einfach
online
Besucherzähler